Roero Arneis DOCG Recit

Der Arneis ist einer der ältesten piemontesischen Weinrebensorten. Er stammt aus Roero und wird dort seit dem 16. Jahrhundert angebaut. Die Trauben haben kleine Weinbeeren, die sehr dicht sind: sie produzieren wenig und reifen in der zweiten Septemberhälfte. “ReCit” ist eine Zusammensetzung der Trauben mehrerer Weinberge des Roerogebiets. Das ermöglicht eine globale Einsicht der Produkte unseres wunderschönen Landes. "ReCit" bedeutet auf Piemontesisch “kleiner König” und es ist eben, wie wir den Arneis im Überblick der autochtonen italienischen Weinrebensorten betrachten. Dieser Wein, intensiv und angenehm duftreich, hat eine lange und ausgewogene Säure und ist körperreich und kräftig. Dank zu seiner Intensität kann er schon im nächsten Frühling getrunken werden. Es ist aber ebenso möglich, ihn jahrelang aufzubewahren. Er passt ideal zu Fischgerichte und Vorspeisen; er ist aber so strukturiert, dass er die ganze Mahlzeit sowie Aperitifs begleiten kann.


 

Produktionsgebiet: Roero (Gemeinden Canale, Vezza und Priocca)
Höhe: 250-300 Meter
Ertrag per Ha: 10 Tonnen
Ausmaß des Gebiets: 10 Ha
Alkoholgehalt: 12,5-13,0
Säuregehalt: 5,0-5,5 g/l
Formate: Flaschen: 0.750lt und 0,375lt
Pflanzjahr: 1993

Weinprämierungen

L'Espresso: beste regionale Einkäufe
• Recit 2006
Slow Wine
•Recit 1997 ausgezeichnetes Leistungsverhaltnis                                  
•Recit 2002 ausgezeichnetes Leistungsverhaltnis                                     
•Recit 2004 ausgezeichnetes Leistungsverhaltnis                                  
•Recit 2009 ausgezeichnetes Leistungsverhaltnis                                    
•Recit 2010 ausgezeichnetes Leistungsverhaltnis
•Recit 2011 ausgezeichnetes Leistungsverhaltnis

Bere Bene Low Cost -Gambero Rosso-Preis-Leistungsverhältnis                                                                                   
• Recit 2003
• Recit 2004
• Recit 2006
• Recit 2009

Farbe: intensives, glänzendes Strohgelb
Geruch: er kennzeichnet sich durch einen kräftigen und umhüllenden Duft nach reifem Obst (Apfel und Birne) mit Tönen, die an Mandel erinnern.
Geschmack: sofort voll, mit weichen und sinnlichen Tastempfindungen; reich ohne unfein zu sein, hat er ein gutes trockenes, volles Ende.
Passende Gerichte: für seine Eigenschaften ist er der ideale Speisebegleiter zu Aufläufe oder Gemüsecremesuppen.


Download Photos (High Quality)
 Home •  Il Territorio •  L'Azienda •  La Produzione •  Rassegna Stampa •  Contatti •  News •
Copyright 2007 - Tutti i diritti riservati • P.Iva: 02055600049
Design e Sviluppo Pro-vocazione